Daily News TuS Spenge Tennis-Open 2015

02.08.2015

Dank an Sven-Olaf Mayer sowie an alle Sponsoren und Helfern

Vier tolle Tennis-Tage bei Sonnenschein mit über 500 Zuschauern, spannende Matches und strahlende Sieger. Der Vorstand der Tennisabteilung des TuS Spenge bedankt sich bei Sven-Olaf Mayer sowie bei allen Sponsoren und Helfern, ohne die ein solches Turnier nicht möglich ist.

 

02.08.2015

Turnierupdate TuS Spenge Tennis-Open 2015 – Tag 4

Die weiteren Turnierergebnisse:

Damen B Halbfinale:

Katharina Kopp (TC Hiddenhausen) – Lea Hüffermann (TV Concordia Enger) 6:1, 6:3

Nina Imlau (TC Hiddenhausen) – Svenja Kley (TC Hiddenhausen) 3:6, 6:3, 6:3

Damen B Finale:

Katharina Kopp (TC Hiddenhausen) – Nina Imlau (TC Hiddenhausen) 6:1, 6:2

Damen B Nebenrunde Halbfinale:

Marie Heimke (TSC Oberbecksen) – Ann-Kathrin Zich 6:1, 7:5

Linda Allerdisse (TV Friesen Milse) – Saskia Prester (TV Friesen Milse) 4:6, 6:3, 6:1

Damen B Nebenrunde Finale:

Linda Allerdisse (TV Friesen Milse) – Marie Heimke (TSC Oberbecksen) 6:3, 6:1

Damen 30:

Nina Hülf (TuS Spenge) – Anke Speck (TuS Spenge) 7:5, 6:4

Siegerin der Gruppenspiele Nina Hülf (TuS Spenge)

Herren B Halbfinale:

Lukas Langer (TSG Kirchlengern) – Patrick Rieso (TSG Kirchlengern) 6:4, 6:3

Marc Frühwacht (TC Birkenhain-Albstadt) – Christoph Lücking (TSG Kirchlengern) 6:3, 6:3

Herren B Finale:

Lukas Langer (TSG Kirchlengern) – Marc Frühwacht (TC Birkenhain-Albstadt) 6:1, 6:1

Herren B Nebenrunde Halbfinale:

Constantin Querner (TuS Spenge) – Philipp Holtmann (TuS Spenge) 6:1, 6:0

Mario Wippersteg (TK Post-SV Bielefeld) – Jan Keller (TuS Spenge) 6:3, 6:4

Herren B Nebenrunde Finale:

Constantin Querner (TuS Spenge) – Mario Wippersteg (TK Post-SV Bielefeld) 6:7, 1:6

Herren 40 Halbfinale:

Carsten Sudhölter (TC Hiddenhausen) – Heiko Holtmann (TuS Spenge) 6:4, 6:2

Thorsten Take (TuS Spenge) – Frieda Haas (Löhner TC Rot-Weiß) 1:6, 6:4, 6:3

Herren 40 Finale:

Carsten Sudhölter (TC Hiddenhausen) – Thorsten Take (TuS Spenge) 3:6, 6:3, 6:4

Herren 40 Nebenrunde Halbfinale:

Christoph Lüdemann (TuS Spenge) – Klaus Reinecke (TK Post-SV Bielefeld) 1:6, 3:6

Jürgen Frommann (TuS Spenge) – Andreas Imlau (TuS Spenge)  o. Sp. Att.

Herren 40 Nebenrunde Finale:

Klaus Reinecke (TK Post-SV Bielefeld) – Jürgen Frommann (TuS Spenge) 1:6, 4:6

02.08.2015

Turnierupdate TuS Spenge Tennis-Open 2015 – Tag 4

Herren A

Überzeugender Sieg durch Lynn-Max Kempen

Durch ein 6:4, 6:4 in einem hochklassigen Finale der TuS Spenge Tennis-Open 2015 feierte Lynn-Max Kempen (TuS Brakel) einen überzeugenden Sieg gegen Robin Frühwacht (TC Birkenhain-Albstadt). Dabei wusste Kempen, Nr. 519 der deutschen Rangliste, gegen seinen höher eingestuften Gegner durch sein schnelles Spiel und starker Laufleistung zu beeindrucken und wurde als verdienter Sieger gefeiert. Im Halbfinale schlug Kempen Vorjahressieger Sebastian Schäffer (TC Hiddenhausen) bereits mit 6:0, 6:2. Robin Frühwacht setzte sich im zweiten Halbfinale mit 6:2, 2:6 und 6:2 gegen Malte Ostmann (TC Bad Essen) durch.

02.08.2015

Turnierupdate TuS Spenge Tennis-Open 2015 - Tag 4

Damen A:

Sieg durch Maren Sundermeier, verletzungsbedingte Aufgabe von Tiffany Cornelius

Maren Sundermeier vom Bielefelder TTC heißt die Siegerin der TuS Spenge Tennis-Open 2015. In einem zeitweise hochklassigen Finale vor vielen Zuschauern musste Ihre Gegnerin Tiffany Cornelius (Bielefelder TTC) beim Stand von 6:1, 3:0 das Spiel leider verletzungsbedingt vorzeitig beenden. Maren Sundermeier, Nr. 111 der deutschen Rangliste,  zeigte in diesen Turniertagen hochklassiges Tennis und blieb im gesamten Turnierverlauf ohne Satzverlust. Bereits im Halbfinale wusste Sundmeier durch ein 6:1, 6:1 gegen Jessica Kuni (TC Rot-Weiß Salzkotten) klar zu überzeugen. Im zweiten Halbfinale setzte sich Tiffany Cornelius mit 6:1, 7:6 gegen Julia Poltrock (Tennispark Bielefeld) durch.

01.08.2015

Turnierupdate TuS Spenge Tennis-Open 2015 – Tag 3

Herren A:

Vorjahressieger Sebastian Schäffer (TC Hiddenhausen) steht im morgigen Halbfinale der TuS Spenge Tennis-Open 2015. Schäffer gelang ein 6:3, 7:5 Sieg gegen den an vier gesetzten Jonas Rose (SV Arminia Gütersloh). Ebenfalls im Halbfinale stehen die Topgesetzten Spieler Robin Frühwacht (TC Birkenhain-Albstadt) durch ein 6:0, 6:2 Sieg gegen Andreas Braun (TSG Kirchlengern), Malte Ostmann (TC Bad Essen) 6:3, 6:1 Sieg gegen Patrik Bonhaus (TC Blau Weiß Halle) und Lynn Max Kempen (TuS Brakel)  3:6, 6:4, 6:2 Sieg gegen Vorjahresfinalist Christin Röhr (TC Blau Weiß Halle). Aufschlag der Halbfinalspiele ist bereits am Sonntag um 11:30 Uhr, das Finale folgt um ca. 14:30 Uhr.

Damen A:

Das Halbfinale am Sonntag bestreiten Maren Sundermeier (Bielefelder TTC) gegen Jessica Kuni (TC Rot-Weiß Salzkotten) sowie Julia Poltrock (Tennispark Bielefeld) gegen Tiffany Cornelius (Bielefelder TTC). Topfavorit Maren Sundermeier konnte im Viertelfinale durch ein 6:0, 6:0 gegen Julia Ziebarth (TC Hiddenhausen) eindruckvoll ihre Titelanwärterschaft bestätigen. Etwas mehr Mühe hatte dagegen Tiffany Cornelius. Ihr gelang aber in drei Sätzen ein 4:6, 7:6 6:0 Sieg gegen Kira Kastigen (TC Blau-Weiß Halle). Dabei konnte Cornelius im 2zweiten Satz sogar drei Matchbälle gegen sich abwehren. Die Halbfinalespiele der Damen A Konkurrenz startet bereits am Sonntag um 10:00 Uhr, das Finale ist für 13:00 Uhr angesetzt.

Herren B:

Die morgigen Halbfinals bestreiten Patrik Rieso  gegen Lukas Langer (beide TSG Kirchlengern) und Marc Frühwacht (TC Birkenhain-Albstadt) gegen Christoph Lücking (TSG Kirchlengern). Start der Halbfinalspiele um 10:00 Uhr, das Finale wird um 13:00 stattfinden.

Herren B Nebenrunde:

Im Halbfinale am Sonntag stehen Constantin Querner gegen Philipp Holtmann (beide TuS Spenge) und Jan Keller (ebenfalls TuS Spenge) gegen Mario Wippersteg (TK Post-SV Bielefeld).

Damen B:

Im Halbfinale stehen am Sonntag um 11:30 Uhr Katharina Kopp (TC Hiddenhausen) gegen Lea Hüffermann (TV Concordia Enger) und Svenja Kley gegen die Vorjahresfinalistin Nina Imlau (beiden ebenfalls TC Hiddenhausen). Das Finale ist dann für 14:30 Uhr angesetzt.

Damen B Nebenrunde:

Im Halbfinale am Sonntag stehen Marie Heimke (TSC Oberbecksen) gegen Ann-Kathrin Zich (Tennisclub Bad Salzuflen) Linda Allerdisse  gegen Saskia Prester (beide TV Friesen Milse)

Damen 30:

In der 3er Gruppe konnte am Samstag Karola Kläsener gegen Anke Speck überzeugen und siegte mit 7:5, 6:2. Am Nachmittag traf dann Nina Hülf auf Karola Kläsener und konnte 7:6, 6:4 gewinnen. Am Sonntag treffen dann noch Nina Hülf und Anke Speck aufeinander. Alle Spielerrinnen kommen vom TuS Spenge.

Herren 40:

Mit Thorsten Take und Heiko Holtmann stehen noch zwei Spieler des TuS Spenge im Halbfinale. Sie treffen dabei auch Frieder Haas (Löhner TC Rot-Weiß) bzw. Carsten Sudhölter (TC Hiddenhausen). Die jeweiligen Halbfinals starten am Sonntag um 11:30 Uhr, das Finale wird dann um 14:30 Uhr stattfinden.

Herren 40 Nebenrunde:

Im zweite Halbfinale am Sonntag trifft Christoph Lüdemann (TuS Spenge) auf Klaus Reinecke (TK Post-SV Bielefeld). Jürgen Frommann (ebenfalls TuS Spenge) steht bereits als Finalteilnehmer fest.

31.07.2015

Turnierupdate TuS Spenge Tennis-Open 2015 – Tag 2

Herren A:

In den heutigen Achtelfinalspielen gab es keine Überraschungen, alle Favoriten konnten sich für das am Samstag stattfindende Viertelfinale qualifizieren. Viel Mühe hatte dabei Robin Frühwacht (TC Birkenhain-Albstatt) gegen Giray Karasu (Tennispark Bielefeld). Frühwacht konnte sich aber in drei Sätzen mit 5:7, 6:2 und 6:1 durchsetzten. In der Runde der letzten Acht stehen neben Vorjahressieger Sebastian Schäfer die Topgesetzten Robin Frühwacht (1), Lynn Max Kempen (2), Malte Ostmann (3) und Jonas Rose (4). Komplettiert wird das Viertelfinale durch Patrik Bonhaus, Andreas Braun und Christian Röhr. Aufschlag der Viertelfinalspiele ist am Samstag ab 11:30 Uhr.

Herren B:

Bereits im Achtelfinale ist der an vier gesetzte Constantin Querner (TuS Spenge) durch eine 1:6, 2:6 Niederlage gegen Lukas Langer (TSG Kirchlengern) ausgeschieden. Im Viertelfinale spielen somit Patrik Rieso (1) gegen Jan Sellmann, Lukas Langer gegen Rene Pipa, Marc Frühwacht gegen Tim Schallenberg (3) und Magnus Damkröger gegen Christoph Lücking (2). Alle Spiele finden am Samstag bereits am 10:00 Uhr statt.

Herren 40:

Favoritensterben dagegen bei den Herren 40. Die gesetzten Spieler des TuS Spenge Werner Schmidt (3), Heinz-Wilhelm Wippersteg (4) und Frank Diedrich (8) konnten jeweils ihr Achtelfinale nicht siegreich gestalten. Im Viertelfinale spielen Carsten Sudhölter gegen Matthias Stürmer, Heiko Holtmann gegen Roland Hoffmann, Hilmar Prester gegen Frieder Haas und Andreas Gerth gegen Thorsten Take. Auch hier findet das Viertelfinale am Samstag um 10:00 Uhr statt.

Damen B:

Am Freitag standen drei Spiele im Achtelfinale auf dem Programm. Dabei konnte sich Vanessa Schwarzer (TC Herford) durch ein 6:4, 6:1 gegen Ann-Kathrin Zich (TC Bad Salzuflen) durchsetzten und für das am Samstag stattfindende Viertelfinale qualifizieren. Ebenfalls im Viertelfinale stehen Lea Hüffermann (TV Concordia Enger, 6:0, 6:1 gegen Celine Bulthaup) und Svenja Kley (TC Hiddenhausen, 6:2, 6:0 gegen Linda Allerdisse). Die Runde der letzten Acht wird durch Katharina Kopp (1), Claudia Wilke, Marie Heimke, Saskia Prester und Nina Imlau. Aufschlag ist am Samstag ab 11:30 Uhr.

Ebenfalls am Samstag greifen erstmals auch die Damen A (ab 11:30 Uhr) und Damen 30 (ab 13:00 Uhr) ins Turniergeschehen ein.

 

31.07.2015

Auftakt durch Herren B und Herren 40, Favoriten setzen sich durch!

Gelungener Auftakt der 3. TuS Spenge Tennis-Open 2015. Den 1. Aufschlag gaben dabei die Konkurrenzen der Herren B und Herren 40. Bei den Herren B konnten sich in der 1. Runde der 22 Teilnehmer Jan Sellmann (TV Lenzighausen), Lukas Langer, Stefan Becker und Magnus Damkröger (alle TSG Kirchlengern) durchsetzen und stehen somit im heutigen Achtelfinale.

Ebenfalls am Donnerstag startete die Konkurrenz der Herren 40.  In den insg. 15 Spielen der 1. Runde konnten sich dabei alle favorisierten Spieler durchsetzen. Einzig der an Nummer 1 gesetzte Carsten Sudhölter (TC Hiddenhausen) hatte ein Freilos.

Auch der Wettergott hat ein Einsehen mit uns und lässt an diesem Wochenende die Sonne strahlen. Dabei werden Temperaturen bis zu 26 Grad vorhergesagt.

Heute startet die 3. Auflage der TuS Spenge Tennis-Open bereits um 14:00 Uhr mit den Achtelfinals an der Tennisanlage an der Bussche-Münch-Straße.

Zeitplan für den 31.07.2015:

Damen B ab 15:30 Uhr

Herren A ab 14:00 Uhr

Herren B ab 14:00 Uhr

Herren 40 ab 17:00 Uhr