NEWS - NEWS - NEWS - NEWS - NEWS - NEWS - NEWS - NEWS

23.12.2014

Ordentliche Jahreshauptversammlung am 30. Januar 2015 um 19.00 Uhr!

Liebe Tennisfreunde,

die nächste ordentliche Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung des TuS Spenge e.V. findet am 30. Januar 2015 um 19.00 Uhr in der Gaststätte Ziegenbruch, Spenge statt.

Wir laden hiermit alle Vereinsmitglieder herzlich ein.

13.10.2014

Nächster Arbeitseinsatz am Samstag, den 18.10.2014 um 11:00 Uhr!

An alle Mitglieder!

Auch in diesem Jahr werden wir zum Ende der Saison wieder einmal vom Wetter verwöhnt. Wir haben uns daher entschlossen, auch wenn bereits die Hallensaison angefangen hat, zumindest die Plätze 4 und 5 so lange wie möglich offen zu lassen, damit Ihr das herrliche Wetter noch bis zum Schluss ausnutzen könnt. Dennoch müssen bereits jetzt Kleinigkeiten in Angriff genommen werden, um die Plätze rechtzeitig „winterfest“ zu bekommen.

Wichtig ist das rechtzeitige Entfernen der Windfänge auf allen Plätze! Da diese aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit am Morgen zu nass sind, können diese nur am späten Nachmittag entfernt und eingelagert werden. Meine Bitte an die aktiven Spieler am jeweiligen Spieltag zumindest eine Plane abzunehmen und gefaltet im ersten Schuppen einzulagern. Wichtig hierbei ist es, dass die Windfänge wirklich trocken sind, sonst gammeln diese den Winter über dahin und sehen wenig ansehnlich in der nächsten Saison aus.

Den Arbeitseinsatz „Plätze winterfest machen haben wir auf den 18.10.2014          ab 11 Uhr gelegt.

Stephan Saager

09.10.2014

22.09.2014

TuS Spenge richtet Vereinsmeisterschaften aus - Constantin Querner gewinnt Herren-Einzel-Titel!

Die Tennisabteilung des TuS Spenge e.V. richtete am vergangenen Wochenende erstmals nach mehr als 10 Jahren wieder eine Vereinsmeisterschaft für alle Mitglieder auf der Tennisanlage an der Bussche-Münch-Str. in Spenge aus. Organisator der Veranstaltung war unser Trainer Sven-Olaf Mayer. In den Konkurrenzen Damen-Einzel, Herren-Einzel, Herren-Doppel, Eltern-Kind-Doppel und Junioren-Einzel wurden an zwei Turniertagen die jeweiligen Gewinner ermittelt. Aufgrund der Möglichkeit der Mehrfachmeldung einzelner Spieler in den jeweiligen Konkurrenzen wurde ein Spielmodus mit zwei Gewinnsätzen bis jeweils 4 Gewinnpunkten ausgespielt.

Im Herren-Einzel konnte sich so Constantin Querner im Finale am Sonntag gegen Hannes Hülf mit einem 4:1 und 4:1 durchsetzen und durfte sich anschließend als Vereinsmeister 2014 feiern lassen.

Gespannt war man ebenfalls auf die Matches im Eltern-Kind-Doppel. Für die vier gemeldeten Doppelpaare standen an beiden Tagen spannende Gruppenspiele an. Hierbei konnten Hannes und Jannis Hülf nach drei gewonnenen Matches die Eltern-Kind-Konkurrenz für sich entscheiden.

Die weiteren Gewinner:

Herren-Doppel                           Constantin Querner / Frank de Wall

Damen-Einzel                            Karola Kläsener

Junioren-Einzel                          Jannis Hülf

Familien Wanderpokal                Hannes Hülf / Jannis Hülf

16.09.2014

Vereinsmeisterschaften für Mitglieder der Tennisabteilung des TuS Spenge e.V. am 20. und 21. September 2014

 

 

 

Konkurrenzen:

Juniorinnen Einzel Jg. 96 und jünger

Junioren Einzel Jg. 96 und jünger

Damen-Einzel

Herren-Einzel

Damen-Doppel

Herren-Doppel

Mixed

Eltern-Kind

 

Modus und Einteilung der Konkurrenzen erfolgt in Abhängigkeit der Anmeldezahlen. Jede/r Teilnehmer/in kann und darf in mehreren Konkurrenzen teilnehmen. Bei der Eltern-Kind-Konkurrenz sind altersunabhängig alle Kombinationen erlaubt... also dürfen auch erwachsene "Kinder" mit einem Elternteil melden (Beispiel: Mama 80 Jahre, Sohn 50 Jahre alt etc. / natürlich auch Papa 40 Jahre und Tochter 10 Jahre alt)

Startzeiten:

An beiden Turniertagen starten wir ab 10.00 Uhr. Wer zeitlich eingeschränkt ist, gibt bitte seine Einschränkung mit der Meldung an. Für alle Anderen beginnt die Veranstaltung ab 10.00 Uhr.

Startgeld:

Jede/r Starter/in bringt als Startgeld ein Wichtelgeschenk (eingepackt) im Wert von etwa 5 € mit, welches später unter den Teilnehmern "verwichtelt" wird.

Anmeldung:

Bitte tragt euch bis Freitag, den 19.09.2014 19.00 Uhr in die Teilnehmerlisten im Clubhaus ein oder sendet eine Email an: svenolaf.mayer@aol.de

Die Auslosung der Vorrundengruppen erfahrt ihr mit Turnierbeginn vor Ort

16.09.2014

Saisonabschluss des TuS Spenge

Am vergangenen Wochenende beging die Tennisabteilung des TuS Spenge den Abschluss der Sommersaison 2014.

Bereits am Samstag fand ein Doppelturnier der Herren 40-Mannschaften auf der Anlage an der Bussche-Münch-Str. statt. In drei Doppelrunden mit jeweils ausgelosten und unterschiedlichen Partnern wurde der zukünftige Gewinner eines Wanderpokals gesucht. Diesen bekam, zur Freunde aller Beteiligten, Alex Meyer (nach langem verletzungsbedingtem Ausfall erstmals wieder auf dem Tennisplatz) am frühen Abend von Organisator Thorsten Take überreicht. Selbstverständlich war am Abend für das leibliche Wohl gesorgt und es wurde bis in die Nacht hinein gefeiert.

Am Sonntag fand dann das Abschluss-Turnier für alle Vereinsmitglieder statt. Im Doppel-Mixed-Modus wurden auch hier die Gewinner zum Saisonausklang gesucht. Durchsetzten konnten sich nach insgesamt fünf Doppelrunden bei den Herren Sven-Olaf Mayer und Andreas Imlau. Bei den Damen erspielte Tanja Klieve-Meyer die meisten Punkte. Abgerundet wurde der Tag mit einem hervorragendem Imbiss, organisiert von Monika und Hans-Jürgen Fischer. Dafür nochmals vielen Dank von allen Beteiligten.

Die Bilder vom Samstag: 

Die Bilder vom Sonntag:

07.09.2014

16.07.2014

Großes Teilnehmerfeld beim Herforder Pils Mixed Turnier

Mit 36 teilnehmenden Vereinsmitgliedern aller Altersklassen fand am vergangenen Wochenende das traditionsreiche Herforder Pils Mixed Turnier der Tennisabteilung des TuS Spenge statt. Bei sehr guten Wetterbedingungen konnten insgesamt 40 Doppelmatches, jeweils über eine Spieldauer von 30 Minuten mit wechselnden Partnern, auf den acht Tennisplätzen an der Bussche-Münch-Str. in Spenge ausgetragen werden. Gewertet wurde dabei die Anzahl der von jedem Spieler gewonnenen Spiele, wobei trotz allem Ehrgeiz immer der Spaß am Tennisspielen im Vordergrund stand. Bei den Damen konnte sich so Claudia Vogt mit zusammen addierten 26 Punkten und bei den Herren Andreas Imlau mit insgesamt 33 Punkten jeweils als Sieger durchsetzen. Beide Spieler sowie neuen weitere Teilnehmer freuten sich am Sonntagnachmittag über entsprechende Sieger-Präsente der in Herford ansässigen Brauerei.  

05.07.2014

Pascal Lüdemann (links) erst im Finale unterlegen

Pascal Lüdemann erst im Finale unterlegen

Bei den Jugend-Kreismeisterschaften des Kreis Herford erreichte Pascal Lüdemann vom TuS Spenge durch ein 6:2, 6:1 über Linus Westerwelle von TSV Sundern das Finale der U16 Konkurrenz.

Im Finale musste sich Pascal dann allerdings durch einen 6:2, 6:7 und 9:11 gegen Nicolas Brauns (TC Herford) geschlagen geben. Dabei vergab Pascal beim Stand von 9:8 im dritten Satz sogar einen Matchball.

05.07.2014

2. Mannschaft der Herren 40 erst im Entscheidungsspiel gescheitert

 

Erst im Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die Bezirksklasse am 22.06.2014 ist die 2. Mannschaft der Herren 40 des TuS Spenge durch eine 1:8 Niederlage gegen den TSV Sundern gescheitert. Die Mannschaft aus Sundern führte bereits nach den sechs Einzelspielen uneinholbar mit 1:5, wobei Heiko Holtmann durch einen überlegenen Sieg gegen Wolfgang Rieso den Ehrenpunkt für das Spenger Team gewinnen konnte. Die anschließenden Doppel entschieden wiederum die Spieler aus Sundern für sich.

Zuvor konnte die Mannschaft um Mannschaftsführer Rainer Wölker noch ungeschlagen die Meisterschaft in der Kreisliga Gr. 200 feiern.

Der Verein gratuliert den teilgenommenen Spielern der 2. Mannschaft: Heiner Benken, Bodo Ermshaus, Thomas Hemminghaus, Heiko Holtmann, Andreas Imlau, Christoph Lüdemann, Matthias Stürmer und Rainer Wölker.

04.07.2014

14.06.2014

Tenniszeitung 2014 jetzt auch online verfügbar!

Download hier

27.04.2014

13.04.2014

Tennisanlage des TuS Spenge für Saisonstart vorbereitet

Aufgrund der milden Witterung erfreut sich die Tennisabteilung des TuS Spenge auf einen, gegenüber letztem Jahr, zwei Wochen früheren Start in die Tennis-Sommersaison 2014. Der mit 200 Mitgliedern größte Tennisverein in Spenge richtete daher am vergangenen Wochenende seine Tennisanlage mit den insgesamt acht Außenplätzen für die bevorstehende Sommersaison her. Neben der Reinigung des vereinseigenen Clubheims wurden die letzten Sichtblenden und Netze aufgehängt sowie die Außenanlage, Bänke und Stühle gesäubert. Bei hoffentlich gutem Wetter startet die Tennissaison des TuS Spenge am Samstag, den 19. April 2014.

06.04.2014

Frühjahrsinstandsetzung

Die Walze rollt wieder.

In Rekordzeit hat die Firma Vogl die Frühjahrsinstandsetzung durchgezogen. In Netto 20 Stunden wurden 8 Plätze instandgesetzt. Dabei wurden ca 18 Tonnen Ziegelmehl entfernt und neu aufgebracht. Jetzt werden, in Eigenleistung, die Plätze gewalzt. Mitte der Woche, wenn das Wetter mitspielt, sind wir damit fertig. Dann kann die Saison beginnen :-)

Der nächste Arbeitsansatz wird am Samstag, 12.04.2014 um 10:00 Uhr stattfinden, die offizielle Saisoneröffnung voraussichtlich am 19.04.2014.

29.03.2014

Arbeitseinsatz zur Saisoneröffnung am 12.04.2014 um 10:00 Uhr

Mussten wir uns im letztem Jahr im März noch Schnes und frostigen Temperaturen herumschlagen, werden wir in diesem Jahr aufgrund des mildes Winters und eines warmen Frühlingsanfangs sehr früh unsere Saisonvorbereitungen zum Abschluss bringen. Die Plätze wurden bereits in einer Co-Produktion der Herren 65 und 40 für die Aufbereitung vorbereitet und die ersten Sichtblenden hängen bereits. Weiterhin hat uns die Firma Vogl die Fertigstellung der Plätze bis zum 04.04.2014 fest zugesagt.

Um die letzten Arbeiten zur Saisoneröffnung zu erledigen treffen i uns am Samstag, den 12.04.2014 um 10:00 Uhr, auf der Anlage.

Folgende Arbeiten müssen noch ausgeführt werden:

1. Grundreinigung des Vereinshauses

2. Säubern und Aufstellen der Tische und Bänke

3. Reinigung der Herrendusche

4. Müll im Außenbereich einsammeln

5. Aufhängen der Netze, Sichtblenden und Spielstandanzeigen.

Änderung Arbeitseinsätze:

Auf der Jahreshauptversammlung wurde zum Thema Arbeitseinsätze folgender Beschluss getroffen:

Künftig wird bei allen aktiven Mitgliedern, die nicht an Arbeitseinsätzen teilnehmen, ein Zusatzbetrag von 30,00 EUR erhoben. Die zu leistenenden Arbeitsstunden wurden auf 6 Stunden je Saison erhöht.

03.02.2014

Viel Spass beim Winterhallenturnier in Rödinghausen

Rege Zustimmung fand das diesjährige Winterhallenturnier am 25. Januar 2014 in Rödinghausen. Bei den über 24 Teilnehmern stand auch diesmal einmal mehr der Spaß am Tennisspielen im Vordergrund. Dazu passte auch die perfekte Organisation der Veranstaltung durch Monika und Hans-Jürgen Fischer sowie das gute Essen des italienischen Buffets. Nach vier gespielten Runden a 30 Minuten im Doppel mit immer wechselenden Partnern konnten sich Claudia Vogt und Stephan Saager als Gewinner durchsetzen. 

29.01.2014

Neue Gesichter im Vorstand der Tennisabteilung des TuS Spenge e.V.

Auf der Jahreshauptversammlung im Januar 2014 standen auch diesmal wieder Neuwahlen auf der Tagesordnung. Abteilungsleiter Thomas Hemminghaus wurde dabei im Amt bestätigt. Neu gewählt wurden dagegen Stephan Saager als stellv. Abteilungsleiter und Andreas Imlau als stellv. Sportwart. Ebenfalls in Ihren Ämtern bestätigt wurden Tanja Hülf (Kassenwärtin), Gerhard Knemeyer (Schriftführer) und Dirk Hülf (stellv. Jugendwart)

 

Als Getränkewart wird Hannes Hülf ab sofort die Gesamtverantwortung für den Getränkeverkauf übernehmen.

 

Geehrt wurden: 

Für eine 25 jährige Mitgliedschaft:

Friedhelm Horstmeier und Conny Marks

 

Für eine 30 jährige Mitgliedschaft:

Michael Bruning, Heidi Menger und Dr. Otto Wienke

v. links: Frank de Wall, Andreas Imlau, Stephan Saager, Hans-Jürgen Fischer, Tanja Hülf, Thomas Hemminghaus, Monika Fischer, Sven-Olaf Mayer, Gerhard Knemeyer und Norbert Meerhoff

19.01.2014

Jahreshauptversammlung am 24.01.2014 um 19.00 Uhr

Die diesjährige, ordentliche Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung des TuS Spenge e.V. findet am 24. Januar 2014 um 19.00 Uhr statt.

Veranstaltungsort: Ziegenbruch`s Gastronomie, Blücherplatz 6, 32139 Spenge.

Neben der Berichterstattung der Abteilungsleiter, Sport-, Jugend-, Kassen- und Festwarte stehen in diesem Jahr auch einige Neuwahlen an, u. A. wird der 2. Vorsitzende neu gewählt. Ehrungen erhalten in diesem Jahr auch unsere Aufstiegsmannschaften.

Wir wünschen uns daher eine rege Beteiligung.

18.01.2014

Norbert Wittenberg neuer Platzwart

Viele Jahre hat Reinhard Hülsmann engagiert und zuverlässig unsere Tennisabteilung mit den acht Tennisplätzen gewartet. Doch für die Saison 2014 wollte er nicht mehr für uns als Platzwart tätig sein. Das finden wir schade, müssen es aber akzeptieren und sagen Danke für viele Jahre zuverlässiger und hervorragender Platzpflege.

Auf der Suche nach einem neuen Platzwart haben wir einen "alten" Sportskameraden gefunden. Norbert Wittenberg, fast 30 Jahre aktiver Mannschaftsspieler, wird neuer Platzwart. Trotz vieler Jahre aktiver Tennisspielerei muss auch ein "alter" Tennisspieler in die Aufgaben eines Platzwartes eingewiesen werden. Harry Bohle und Reinhard Hülsmann haben sich bereit erklärt, unseren neuen Platzwart bei der Einarbeitung zu unterstützen. Bei frühlingshaften Temperaturen war die erste Lektion die Handhabung der Motorwalze.

Wir wünschen unserem neuen Platzwart viel Freude bei der Arbeit, immer gutes Wetter und viele Vereinsmitglieder, die ihm bei der Arbeit unterstützen.

04.01.2014

Folge uns bei Facebook

Hier finden Sie uns

TuS Spenge e.V. Tennisabteilung
Bussche-Münch-Str. 25
32139 Spenge

Telefon Clubhaus

(05225) 1776

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Weitere Abteilungen des TuS Spenge im Internet:

WetterOnline
Das Wetter für
Spenge
mehr auf wetteronline.de

Besucher seit dem 01.09.2014:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2012-2013 TuS Spenge e.V. Tennisabteilung